Palettenrichtlinie

Mit der Palettenrichtlinie wird den Kundenbranchen aufgezeigt, welche Aspekte bei der Bestellung von Paletten beachtet werden müssen und wie die Anforderungen an unsere Hersteller von diesen umgesetzt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die statischen Berechnungen der Belastung von Paletten mittels der Software PALLET-Express und darüber hinaus auch produktspezifische Anforderungen bei der Auswahl der für den Kunden optimal geeigneten Palette.

Wie schon im Bereich Verpackung schließen sich die Hersteller, die sich diesem hohen Branchenstandard verpflichten, in einer eigenen Fachgruppe unter dem Namen "HPE CERTIFIED PALLETS" zusammen. Die Qualitätssicherung erfolgt über die Auditierung der Fachgruppenmitglieder, die das Fachgruppenlogo nur für ihre eigens produzierten oder eigens kontrollierten Paletten verwenden dürfen.

 

Die HPE-Palettenrichtlinie kann bei der HPE-Geschäftsstelle zum Preis von 49,- €, zzgl. MwSt. und Versandkosten bezogen werden. Für Ihre Bestellung nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular:

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Vielen Dank für Ihre Bestellung.

Die Fachgruppe HPE-Certified Custom Packaging ist eine Initiative des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten und Exportverpackung e.V. in Bad Honnef.

KONTAKT

SOCIAL MEDIA

Palettenrichtlinie

Mit der Palettenrichtlinie wird den Kundenbranchen aufgezeigt, welche Aspekte bei der Bestellung von Paletten beachtet werden müssen und wie die Anforderungen an unsere Hersteller von diesen umgesetzt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die statischen Berechnungen der Belastung von Paletten mittels der Software PALLET-Express und darüber hinaus auch produktspezifische Anforderungen bei der Auswahl der für den Kunden optimal geeigneten Palette.

HOLZPREISINDEX

4. QUARTAL 2017

Wie schon im Bereich Verpackung schließen sich die Hersteller, die sich diesem hohen Branchenstandard verpflichten, in einer eigenen Fachgruppe unter dem Namen "HPE CERTIFIED PALLETS" zusammen. Die Qualitätssicherung erfolgt über die Auditierung der Fachgruppenmitglieder, die das Fachgruppenlogo nur für ihre eigens produzierten oder eigens kontrollierten Paletten verwenden dürfen.

 

Die HPE-Palettenrichtlinie kann bei der HPE-Geschäftsstelle zum Preis von 49,- €, zzgl. MwSt. und Versandkosten bezogen werden. Für Ihre Bestellung nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular: