Cache-Control: no-cache, no-store, must-revalidate Pragma: no-cache Expires: 0

HPE-CERTIFIED CUSTOM PACKAGING

Willkommen bei den Verpackungsprofis und damit auf der offiziellen Website der Fachgruppe HPE-Certified Custom Packaging. Die durch Auditierung zertifizierten Unternehmen haben langjährige Erfahrung im Verpacken von Industrie- und Exportgütern. Bereits seit 1980 werden Fachbetriebe mit dem Qualitätssiegel "Verpackung nach HPE-Standard" ausgezeichnet, das als international geschütztes Zeichen unter "HPE-Certified Custom Packaging" eingetragen ist. Die Unternehmen stehen für individuelle und sichere Transportlösungen und bekennen sich ausdrücklich zum Naturmaterial Holz.

Planung mit Know-How

Jedes Ihrer Projekte verlangt nach einem individuellen Verpackungskonzept. Dazu gehören eine kompetente Planung und Umsetzung. HPE zertifizierte Verpacker besitzen das notwendige Know-how, um Ihre Industrie- und Exportgüter individuell für den Transport zu verpacken und weltweit sicher ans Ziel zu bringen. Nur durch Beachtung aller Transport-, Lager- und Umschlagbedingungen kann garantiert werden, dass Ihre Ingenieursleistungen die besonderen Aufgaben am Zielort auch erfüllen können.

Sicher um die Welt

Ihre Güter verlangen nach Verpackungen, die dem Wert  gerecht werden und ein sicheres Ankommen garantieren. Der HPE hat mit der Überprüfung hochgradig qualifizierter Unternehmen eine sichere Basis für diesen Bedarf geschaffen. Unternehmen mit dem Qualitätssiegel HPE-CERTIFIED CUSTOM PACKAGING genießen weltweit große Anerkennung für individuelle und sichere Transportverpackungen.

Zertifizierung

Das wichtigste Instrument bei der Qualitätssicherung der Verpackungsleistung sind die Auditierungen. Der HPE lässt diese externen Kontrollen bei allen zertifizierten Verpacker-Betrieben regelmäßig und ausschließlich durch unabhängige Sachverständige durchführen. Der Auditor prüft dabei, ob alle notwendigen Prozesse für das Label "Verpacken nach HPE-Standard" eingehalten werden. Zur Aufrechterhaltung des Qualitätsniveaus schulen alle auditierten Verpackungsbetriebe regelmäßig ihre Mitarbeiter, z.B. auf den HPE-Verpackerlehrgängen. Sie besitzen zudem eine Verpackungshaftpflicht-Police, die Verpackungsschäden sowie daraus resultierende Schäden an zu verpackenden Gütern abdeckt.

Verpackungsrichtlinie

Die HPE-Verpackungsrichtlinie beschreibt den Stand der Technik für das Verpacken von Industriegütern. Sie setzt den internationalen Standard für belastungs- und beanspruchungsgerechte Verpackungen. Das Ziel ist es, die Industrie- und Transportgüter vor den vielfältigen Belastungen im Verlauf der Logistikkette zu schützen, damit das Produkt unversehrt am Zielort zum Einsatz bereitgestellt werden kann.

 

Die HPE-Verpackungsrichtlinie kann bei der HPE-Geschäftsstelle zum Preis von 49,- € zzgl. MwSt. und Versandkosten bezogen werden.

Die Fachgruppe HPE-Certified Custom Packaging ist eine Initiative des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten und Exportverpackung e.V. in Bad Honnef.

KONTAKT

SOCIAL MEDIA

HPE-CERTIFIED CUSTOM PACKAGING

Willkommen bei den Verpackungsprofis und damit auf der offiziellen Website der Fachgruppe HPE-Certified Custom Packaging. Die durch Auditierung zertifizierten Unternehmen haben langjährige Erfahrung im Verpacken von Industrie- und Exportgütern. Bereits seit 1980 werden Fachbetriebe mit dem Qualitätssiegel "Verpackung nach HPE-Standard" ausgezeichnet, das als international geschütztes Zeichen unter "HPE-Certified Custom Packaging" eingetragen ist. Die Unternehmen stehen für individuelle und sichere Transportlösungen und bekennen sich ausdrücklich zum Naturmaterial Holz.